Morgenröte - Botschaften

177. Die Fahne

Drucken

Samstag, 15. Februar 2014; № 177
Jesus spricht:
Mein Kind!
Mehr als im 1. und 2. Weltkrieg das Leben vernichtet wurde,
noch viel, viel mehr Seelen liegen im Innern des Vulkans!

(Jesus zeigt einen großen Vulkan.
Darin sind Menschen, die Pläne schmieden,
um die Menschenzahl auf Erden zu verringern
und es kommen immer mehr dazu.)

Mein Kind! Meine Kinder!
Sie schmieden Pläne der Vernichtung.
Sie schmieden Pläne, um das Leben auszulöschen.

Die Zeit wird kommen, wo der Vulkan ausbricht.

Mein Kind!
Ich sagte dir schon vor Jahren:
Sie schmieden Pläne gegen Mein Volk, gegen das Leben.
Das Jahr 2013 – 2014 – 2015 liegt im Innern des Vulkans.
Im Tiefinnersten.
Die Pläne stehen fest. So fest, wie ihr Bund mit dem Bösen.
Wenn sie unterschrieben haben, verkünden sie mit Friedensfahnen
den Weg der Freiheit, der keine Freiheit ist!

Wer sich nicht unter die Fahne stellt, stellt sich gegen sie
und so wird bekämpft, was ihnen im Wege steht.
Wer sich unter die Fahne stellt, wird aussortiert, wird weggeworfen.

Mein Kind! Meine Kinder!
Sie wollen mehr und mehr Besitz der Macht!
Sie wollen mehr „freies Land“!
Um es mit Reichtum zu schmücken.
So soll das Leben, das im Wege steht, vernichtet werden!

Mein Kind! Meine Kinder!
Ich sagte euch:
Sie schmieden Pläne im Verborgenen!
Sie bereiten alles vor, um mit einem Schlag vieles zu vernichten,
was ihnen im Wege steht.

Wer nicht im Glauben steht, zieht mit, wenn man ihn lässt.
Weil ihm die Sicht fehlt, die klare Sicht.

Angst und Schrecken breiten sich aus unter den Hilflosen.

Meine Kinder!
Fürchtet euch nicht! Dies soll euch nicht beunruhigen,
sondern ihr sollt in allen Situationen richtig entscheiden!
Durch Vernunft und Sicherheit!
Wer Mir folgt, auf Meine Worte hört, ruht in Meinem Herzen!
Ist also sicher!
Wer vernünftig und klug sich in Meinen Geboten wiegt,
wird nichts verlieren.
Denn wer sich Mir anvertraut und seine ganze Hoffnung auf Mich setzt,
wird nichts verlieren, was ihm zum Heile dient.

Hütet euch vor jenen, die versuchen eure Seele in die Dunkelheit zu werfen.
Fürchtet euch nicht vor jenen, die euren Leib zerreißen.
Viel wichtiger ist eure Seele!
Denn was führt euch in die Ewigkeit?
Wahrheit, Glaube, Hoffnung und der wahre Weg, der Ich selber bin.

Folgt dem Licht! Folgt der Wahrheit!
Und folgt nicht dem Strom, der zum Vulkan führt.
Immer mehr Menschen ziehen sie hinein.
Freiwillig und unfreiwillig.
So füllt sich der Vulkan immer mehr mit Lebenden, die schon tot sind.

Hütet euch vor der Friedensfahne,
denn sie ist eingehüllt in den Tod!

Stellt euch unter Meine Fahne!
Die Fahne des Himmels, die Fahne des Glaubens.

Seht, Ich sende euch wie Schafe unter die Wölfe.
All jene, die Mir folgen, werden nicht sterben,
sondern ewig bei Mir wohnen.

Sie schmieden Pläne gegen Mein Volk.
Gegen das Leben, das Ich schenkte, um es zu vernichten.

Meine Kinder!
Die Zeit ist gekommen, um aufzustehen vom Schlafe.
Die Zeit hat keine Zeit.
Die Zeit liegt in den Wehen
und der Schmerz will kein Ende nehmen.

Liebe Kinder!
Seid wachsam! Fürchtet euch nicht!
Seid wachsam und fallt nicht auf die säuselnden Lügen herein!
Seid wachsam! Ihre Augen strahlen, doch ihre Herzen sind kalt!

Sie wollen Mein Land vernichten!
Sie wollen ihr eigenes Land.
Sie wollen mehr Freiheit – ohne Menschen, die ihnen im Wege stehen.

Setzt eure ganze Hoffnung auf Mich!
Euer Glaube wird eure Rettung sein!
Ich danke euch! Ich liebe euch!

Kommt und folgt Mir nach!
Kommt und weicht nicht ab vom Wege des Glaubens!

Setzt alles auf Mich, so verliert ihr nichts.
Euer Lohn wird groß sein.

Das Heer der Vernichtung steht bereit.
Das Heer der Engel steht bereit.
Bei welchem Heer steht ihr?

Selig die Trauernden, sie werden getröstet werden.
Selig die Hoffenden, sie werden gestärkt werden.
Selig, die Meine Fahne in ihrem Herzen tragen.
Ihnen gehört das Himmelreich!

Verzagt nicht! Freut euch um der Verheißungen willen!

(Jesus segnet die Menschen in diesem Augenblick Seiner Worte.)

Alle Meine Treuen, seid gesegnet von Mir – JESUS,
der euch trägt, beschützt und euch sehr liebt!

Freut euch,
denn ICH bin nahe all denen, die an MICH glauben!
Ich danke euch!
Ich fülle euch mit Meiner grenzenlosen Liebe!
Ich danke euch!

joomla 1.6 templates free
By Joomla 1.6 templates free