Morgenröte - Botschaften

190. Hymnus der Engel

Drucken

Karfreitag, 18. April 2014; № 190
Lied von den Engeln.

JESUS Licht und Glück.                JESUS Herz und Blick.
JESUS Mein höchstes Gut.           JESUS Bei Dir ist Ruh.
JESUS Im Herzen Dein.                JESUS Mit Dir vereint.
JESUS Das Lamm das lebt.          JESUS Dein Name ich erheb.

JESUS Warst Opferlamm.            JESUS Am Kreuzesstamm.
JESUS Leidend für mich.             JESUS Dein Herz es zerbricht.
JESUS Heiland der Welt.             JESUS Dein Herz mich erhellt.
JESUS Kehr bei mir ein.              JESUS Lass mich nicht allein.

JESUS Du in mir.                         JESUS Hab Dank dafür.
JESUS Dein Atem brennt.            JESUS Wer Dich wohl erkennt?
JESUS Du Quelle des Heils.         JESUS Komm mach mich rein.
JESUS Licht in der Nacht.            JESUS Am Kreuz es vollbracht.

JESUS Du meine Zier.                 JESUS Bleib immer bei mir.
JESUS Dein Weg war schwer.      JESUS Mein Gott und mein Herr.
JESUS Dein Herz zerbrach.          JESUS Man es durchstach.
JESUS Deine Liebe so groß.        JESUS Der Tod war Dein Los.

JESUS Du auferstanden bist.        JESUS Deine Liebe ist gewiss.
JESUS Du bist mein.                   JESUS Und ich bin Dein.
JESUS Maria dich gebar.              JESUS Ihr Herz auch zerbrach.
JESUS Eure Liebe – vereint.         JESUS Im Kreuz und im Leid.

JESUS Maria und Du.                    JESUS Nur dort find ich Ruh.
JESUS Eure Herzen mich verzehr.  JESUS So ist mir nichts schwer.
JESUS Mein Weg er ist steil          JESUS Doch führt er zum Heil.
JESUS Die Mutter trug Dich!          JESUS So trage Du auch Mich!

Jesus spricht:
Mein Kind, es ist ein Hymnus zu Meiner Ehre.
Wer es voller Glauben und mit großem Vertrauen singt oder spricht,
den werde Ich reichlich belohnen:
Hier auf Erden und einst in der Ewigkeit.

Es macht die Seele froh und voller Hoffnung!
Es macht Mein Dreifaltiges Herz sehr froh
und mindert Meine Traurigkeit über die verstockten Sünder,
von denen zu viele in die Hölle fallen.
Mein Kind, kurz ist die Zeit
und wer in der Kürze „seiner Zeit“ Mich preist und tröstet
durch Gebete und Lieder,
dem werde auch Ich in seiner Todesstunde Trost und Hilfe sein!

So steht es geschrieben,
denn was Ich sage,
steht im Buche des ewigen Lebens geschrieben!

Dieser Hymnus ist MEIN LEBEN mit MEINER geliebten MUTTER.
Glaube – Hoffnung – Liebe.
Leiden – Tod – Auferstehung.
Die vereinten Herzen, die alles getragen!

Dich getragen, aus Liebe.

joomla 1.6 templates free
By Joomla 1.6 templates free