Morgenröte - Botschaften

306. Weide meine Lämmer

Drucken

16. Dezember 2015; № 306
Gott Vater spricht:
Weide Meine Lämmer.
Durch Glaube, Hoffnung und Liebe. Durch Gebet. Durch Zeugnisse.

Das Feuer der Bereitschaft soll nur für Mich brennen.
Weide Meine Lämmer.

Viele Meiner Berufenen haben diesen Wunsch, diese Aufgabe, aus ihren Herzen entfernt.
Schönheit, weltliche Schönheit – O wie sind so viele gefangen.
Innerliche Schönheit – Wer kann sie finden?
Nur ICH kenne die wahre Schönheit.
Die Schönheit, die die Barmherzigkeit, den Frieden und die Liebe in sich birgt.
Das ist die Schönheit, die Ich über alles liebe.
Zu viele Äußerlichkeiten sind das Wichtigste für die meisten Menschen.
Zu viele Gedanken und Wünsche für die Schönheit, die so schnell vergeht.

Nur die innerliche Schönheit der Seele wird in die Ewigkeit getragen.
Sie wird in Meine göttliche Herrlichkeit eintauchen.
Dies ist ein Schatz, der nie verloren geht,
denn die Schönheit der Seele leuchtet im Himmel weit mehr
als das größte, schönste Feuer auf Erden.
Sich um seine Seele zu sorgen, schon hier auf Erden, ist von unendlichem Wert
und wenn Meine Kinder den Menschen mit Barmherzigkeit,
Frieden und Liebe begegnen, vermehrt sich die Schönheit der Seele
und wird sie nicht vertrieben.
So wird die Seele reich
und immer reicher an wahrer Schönheit.

Sie schmücken ihre Häuser. Sie schmücken ihre Leiber.
Doch die Seele wird oft vergessen
und so stehen die meisten leer, nackt vor Mir.
Es fehlt ihnen an Schönheit, der innerlichen Schönheit.
Deshalb, Meine Kinder, sorgt euch um eure Seele in der Zeit, die euch noch bleibt.

Leere Blicke lassen Mein Herz in Trauer fallen.
Leere Worte lassen Mein Herz in Trauer fallen.
Leere Werke lassen Mein Herz in Trauer fallen.
So vieles ist leer und wird immer leer bleiben,
wenn die Menschen nicht in die Heilige Nacht eintauchen,
sich nicht fallen und treiben lassen von diesem Wunder der geheimnisvollen Nacht,
die die Göttliche Schönheit in sich birgt.

Gnade – Frieden – Freude – allen Menschen, die guten Willens sind.
Gnade – Fülle – innerliche Schönheit – den Menschen, die auf Meine Worte hören.

Meine Kinder!
Weihnachten soll sich in euren Herzen ausbreiten, alle Tage eures Lebens.
Damit ihr nicht mit leerem Herzen, mit leerer Seele, vor Mir steht.
Wer kann es verstehen? Wer will es verstehen?
Viele. Aber sie wollen nicht die Wahrheit verkünden.
Darum rufe Ich Meine kleine Herde auf:
Damit sie berichten vom Wunder der Heiligen Nacht.
Damit sie von den Geboten erzählen.
Damit sie über die ewige Zeit, die kommen wird, berichten.
Damit sie ihre Seelen mit wahrer Schönheit schmücken.

Weide Meine Lämmer.

Euer Lohn wird groß sein.
So soll es sein.
Und eure Seele wird sich an Schönheit und Heiligkeit erfreuen.
Selig, die sich auf Meine Worte stützen
und nicht auf die Welt, die vergänglich ist, ihre Augen, ihr Herz und ihre Seele richten.

Weihnachten.
Der Stern leuchtet auf!
Der Stern der Hoffnung, des Glaubens und der Liebe leuchtet auf.
Öffnet eure Herzen,
damit der Stern, das Licht, in eure Herzen eintauchen kann:
Durch euren guten willen
und durch Meine Göttliche Liebe,
die sich niederlies im Stalle von Bethlehem.
Durch das Wunder des Lebens –
durch das Göttliche Wunder –
damit Mein Reich sich fülle mit allen, die da sind –
die guten Willens sind und den Glauben, die Hoffnung und die Liebe im Herzen tragen
und so ihrer Seele „die wahre Schönheit“ schenken.
Amen.

Weide Meine Lämmer!

joomla 1.6 templates free
By Joomla 1.6 templates free